Grünes Erfttal


Nach dem Pfingststurm ELA


 braucht Erfttal dringend Hilfe durch die Bürgerschaft in Ergänzung der vom Land gereichten Neuss-Hilfe von einer Million EURO für Aufforstmaßnahmen. Tören Welsch, Erfttaler SPD-Stadtverordneter, appelliert deshalb: „Unser Stadtteil muss wieder grüner werden. Dazu können unseren Beitrag leisten.“ Das gehe über das Extrakonto „Baumspende für Erfttal bei der Neusser Sparkasse.. Jeder Euro auf dem Konto 130 150 wird nochmals Eins zu Eins aufgestockt mit den bereitgestellten Landesmitteln. Und die Spender erhalten eine Zuwendungsbescheinigung der Stadt. Welsch: „Gemeinsam für unser Quartier!“

Diesen Beitrag teilen

Facebook