Lärmschutz für Erfttal

 


 
SPD-Ratskandidat Tören Welsch freut sich über die Ergebnisse

 einer Nachfrage von Reiner Breuer MdL beim Landesbetrieb Straßenbau. 
Daraus folgt, dass an der A57 im Abschnitt Erfttal zwischen den Autobahnanschlussstellen 
Neuss-Norf und Neuss-Hafen bald Verbesserungen für die Anwohnerinnen und Anwohner  
erreicht werden können. 
Für diesen Abschnitt liegt ein Vorentwurf zur Genehmigung beim Bundesverkehrsministerium. 
Geplant sind neue höhere Lärmschutzanlagen und Flüsterasphalt (OPA). 
Welsch: „Sobald der Detailentwurf genehmigt ist, kann das Planfest-stellungsverfahren beginnen.

 

 


Diesen Beitrag teilen

Facebook