Parksituation Quinheimer Straße wird von der Verwaltung geprüft.

Bei einem Ortstermin mit Herrn Kolbecher vom Amt für Verkehrslenkung haben die örtlichen SPD Stadtverordneten Karlheinz Kullick und Peter Ott darauf hingewiesen, dass in der Zufahrt zur Quinheimer Straße, trotz absolutes Halteverbot, immer wieder geparkt wird.
Für Rettungsfahrzeuge ist es sehr beschwerlich durchzukommen.
Die Verwaltung hat zugesagt, in diesem Bereich Markierungen anzuordnen.

Diesen Beitrag teilen

Facebook